Die Sendeformate

 

Himmel und Erde

Das Kirchenmagazin “Himmel und Erde” bietet an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 9 Uhr eine Stunde lang Informatives, Unterhaltsames und Besinnliches aus Kirche und Gesellschaft. Die Beiträge werden von derzeit 15 freien Autorinnen und Autoren angeliefert, im Düsseldorfer Film Funk Fernseh Zentrum (FFFZ) der Evangelischen Kirche im Rheinland produziert und von fast allen NRW-Lokalradios ausgestrahlt. Laut Media-Analyse 2017 radio I erreicht unser Magazin in der Stunde von 8 bis 9 Uhr rund 1,28 Millionen Hörer. Damit gehört “Himmel und Erde” zu den erfolgreichsten Kirchenmagazin im privaten Hörfunk.

 

Augenblick mal !

Von montags bis samstags können Sie im Morgenprogramm der 45 NRW-Lokalradios “Augenblick mal” hören. Kurz und prägnant, unterhaltsam, kritisch, lustig, informativ oder auch nachdenklich präsentieren unsere Autorinnen und Autoren “ihren” Gedanken zum Tag. Und beim Zuhören entdecken Sie schnell: eigentlich steckt in vielen scheinbaren Alltäglichkeiten eine gehörige Portion Religion. Zu hören ist "Augenblick mal" von montags bis freitags immer um 5.45 Uhr und samstags um 6.15 Uhr.

< alle Meldungen

Selbstfahrerstudio
12.02.2014